Der Sublimationsdruck

Bei der Sublimation werden die Motive Mithilfe von Spezialtinten in das Textil eingedampft. Dadurch wird es ermöglicht, einen nicht spürbaren Aufdruck zu erzeugen. Auch kann Sublimationsdrucke für das Veredeln von Tassen und anderen Accessoires verwendet werden. Hier wird die Farbe jedoch nicht eingedampft, sondern mit Hilfe von Wärme und Anpressdruck auf das jeweilige Produkt übertragen.

Vorteile:

  • hohe Deckkraft
  • langlebig
  • ab 1 Stück
  • jegliches Design kann gedruckt werden
  • uv- und Witterungsbeständig
  • hohe Farbbrillianz

 

Nachteile:

  • bei großen Auflagen unwirtschaftlich
  • artikel müssen vorbehandelt sein
Sublimationsdruck

Bereiche:

  • Textildruck (100% Polyester)
  • Sportkleidung
  • Keramik
  • Aluminium
  • Holz
  • Glas